Protest gegen die ist berechtigt. Was eindeutig nicht

Protest gegen die ist berechtigt. Was eindeutig nicht in Ordnung ist, sind Bedrohungen (aus Protest?) gegen Unbeteiligte, wie einer Mitarbeiterin eines möglichen Tagungsorts. , auch ‚nur‘ angedroht ist kein Mittel pol. Auseinandersetzung!