Nicht zu vergessen das interessante Argument von Treichl:

Nicht zu vergessen das interessante Argument von Treichl: Die Ablehnung des Kapitalmarktes in 🇩đŸ‡č lĂ€sst Immopreise steigen weil die Ösis halt nix anderes kennen als ihr Betongold. Besessen sind sie davon. Dabei gibt es Alternativen. Aber dafĂŒr fehlt die Kultur.
Schaffen wir sie!