Die -Krise hat die Hauspreise und bislang nicht einbrechen

Die -Krise hat die Hauspreise und bislang nicht einbrechen lassen. Das könnte sich aber noch ändern – vor allem in bestimmten Städten. Wie viel wir künftig fürs Wohnen bezahlen: